Andreas Eisele – Motion Design, Film & mehr Andreas Eisele – Motion Design, Film & mehr

Amazon Force – Suburban Jungle (2011)

Dieser Trailer war (gemeinsam mit zwei Spielszenen) mein Bachelorabschlussarbeit. Die ursprüngliche Planung sah etwas anderes vor. Eigentlich sollte direkt der gesamte Film entstehen … jedoch hätte dieser jeden Budgetrahmen gesprengt. So entstand zunächst einmal dieser Trailer.

Beschreibung: Der Film selbst wäre eine satirische Actionkomödie geworden, die das schwierige Thema des islamistischen Terrors und der Angst des Westens vor dem Islam behandelt. Das Drehbuch stammt von Lukas Jötten und Dirk M. Jürgens. Der Interessierte kann gerne unter folgendem Link meine Thesis nachlese (sollte jedoch etwas Zeit mitnehmen … 83 Seiten sind es dann doch geworden): >> Bachelorthesis:  Ein filmisches Exposé – Promotionkurzfilme als Finanzierungshilfe

Bei diesem Projekt hatte ich recht viele Funktionen. Ich war Regisseur, Produktionsleiter, kümmerte mich um den Ton, stand einen Tag lang auch an der Kamera (den Rest der Zeit fungierte Tobias Lenz als Kameramann) und gelegentlich sogar davor. Bei der Postproduktion hatte ich den Schnitt zu verantworten, das Compositing, die Farbkorrektur und das Tondesign. Ich würde es zwar niemanden empfehlen soviele Jobs auf einmal zu übernehmen, aber ich kann zumindest mit Fug und Recht behaupten, dass dies wirklich MEIN Bachelorprojekt ist. Mehr über das Projekt erfährt man unter:www.amazonforce.de.

Aufgaben: Regie, Produktionsleitung, Ton, Kamera (teilweise), Schnitt, Compositing, Farbkorrektur, Tonschnitt u.a.

.

Teilen macht glücklich :

  • Categories:
  • Skills:
    • After Effects CS6
    • Compositing
    • Kamera
    • Konzeption
    • Premiere CS6
    • Regie
    • Schnitt
    • Ton
  • Teilen macht glücklich :

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.