Andreas Eisele – Motion Design, Film & mehr Andreas Eisele – Motion Design, Film & mehr

Rub the Dictator (2012)

Das hier zu sehende Filmchen ist ein Werbeclip, der für das Android- und iOS-Spiel „Rub the Dictator“ (Uniworlds Game Studios) entstanden ist.

Beschreibung: Der Film selbst erinnert ein wenig an ein Format wie „Comedy Street“, bei dem ahnungslose Passanten mit einer versteckten Kamera gefilmt werden, um (in diesem Fall) deren Reaktionen auf das recht ungewöhnliche Bild des Diktators unverfälscht einzufangen. Dementsprechend improvisiert wirkt der Clip stellenweise. Diese Aufnahmen sind mit „Testimonials“ von spielenden Passanten unterschnitten. Gefilmt wurde in Mainz mit einer Kamera, die aufgrund ihrer Größe nur mit viel gutem Willen als versteckt durchgehen konnte (Panasonic AG-HVX 200).

Kaufen kann man das recht unterhaltsame Spielchen unter folgender Adresse:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.uniworlds.rubyhedictator

Aufgabe: Kamera

Teilen macht glücklich :

  • Categories:
  • Skills:
    • Kamera
  • Teilen macht glücklich :

Schreibe einen Kommentar